ITT Labortest

Der LTT erfasst zelluläre Sensibilisierungsreaktionen auf Basis spezifischer Gedächtniszel­len, kann aber nicht den Umfang einer klinisch-akuten Immunreaktion abschätzen.

Weitere Labor­diagnostik ermöglicht die Weiter­entwicklung der LTT-Methode zum ITT (Immuntoleranz-Test), einer zytokinbasier­ten Diagnostik mit dem Vorteil der im­munologischen Charakterisierung der festgestellten Immunreaktion bei gleich­zeitig schnellerer Ergebnisverfügbarkeit und breiterer Aussage. Ein Beispiel für einen auf Gold positive Senbsibilisierung - also Unverträglichkeit - zeigt der folgende  LTT-Befund:

In diesem Fall ist der Ersatz der goldhaltigem Versorgung- bei entsprechenden immunologischen Beschwerden -  durch metallfreie Vollkeramik-Kronen medizinisch notwendig.