LTT Test

Neben dem Epikutantest hat in den letzten Jahren der Lymphozytentransformationstest (LTT) zum Nachweis von immunologischen Sensibilisierungsre­aktionen gegenüber Zahn-Werkstoffen Verbreitung gefunden. Dabei werden im Labor aus einer von uns entnommenen Blutprobe Immunzellen gewonnen und mit den „verdächtigten“ Materialien zusammengebracht. Wenn Ihre Lymphozyten auf das entsprechende Material reagieren, liegt eine Sensibilisierung vor. 

Bei diesen Fällen von Sensibilisierungen handelt es sich um sogenannte Spättypallergien: Der Körper kann diese Materialien langzeitig nicht tolerieren. Die daraus entstehende ganzkörperliche Symptomatik, wie Entzündung, Schmerz, Schwellung oder auch grippeähnliche Allgemeinsymptome, sind Teil der Immunantwort, die das Ziel hat, die vom Zahnarzt eingebrachten, als schädlich angesehenen „Fremdantigene“ zu beseitigen. Ein Beispiel für einen auf Gold positive Senbsibilisierung - also Unverträglichkeit - zeigt der folgende  LTT-Befund:

 

 

LTT Gold Stoeber Luise 

 

In diesem Fall ist der Ersatz der goldhaltigem Versorgung- bei entsprechenden immunologischen Beschwerden -  durch metallfreie Vollkeramik-Kronen medizinisch notwendig.

Die Statistik zeigt, dass auch Gold nicht grundsätzlich für jeden verträglich ist!

 

 

Was sagt uns der Test?

Mit dem LTT wollen wir sicher sein, dass die bei Ihnen verwendeten Materialien Ihre Gesundheit nicht belasten. Bei einem positiven Testergebnis auf Ihre Materialien wird besprochen, ob eine Entfernung angeraten ist. Mit der von uns seit 10 Jahren ausschließlich verwendeten metallfreien Voll-Keramik bei Kronen und Brücken, stehen erprobte hochverträgliche Alternativ-Materialien bereit.


Bitte beachten Sie: Kein Test kann in die Zukunft schauen: Neu auftretende Sensibilisierungen nach dem Einbringen von Zahnersatz sind sehr selten, aber durch Nichts und Niemanden mit Sicherheit auszuschließen.

Der LTT zeigt nur die Immunologische Beziehung Ihrer Zahn-Materialen, nicht die toxikologische Belastung durch mögliche Metall-Ionen (siehe Speicheltest).