Band III

Maxillo-Mandibuläre Osteoimmunologie der kavitätenbildenden Osteolysen (2019)

Band 3

Orale und systemische Manisfestation pathigenetischer RANTES/CCL5 Signalexpression             

2173 Seiten, mehrfarbig
ISBN: 978-3-931351-35-9
Preis: € 62.00 (inkl. 7 % MWST)

Zu Band I und Band II  „Kavitätenbildenden Osteolysen im Kieferknochen“ ist eben der neueste Band III von Lechner/Bouquot erschienen. Warum nach Band I und II noch ein weiterer Band III zu diesem Thema? Dieser ist ein weiterer Schritt von „ganzheitlichen“ Erklärungsmodellen zu einer wissenschaftlich basierten Evaluation. Zahlreiche neue Aspekte erweitern und erhellen das in den vorausgehenden Bänden umrissene Gebiet der fettig-degenerativen Osteolysen im Kieferknochenmark (FDOK).

 

Band III dokumentiert

  1. die Systemvernetzung einer FDOK mit 31 Krankheitsbildern von Allergie bis Gehirntumore vermittelt durch überexprimierte RANTES/CCL5-Signalgebung;

  2. eröffnet mit der systemorientierten Betrachtung von Metabolik und Immunologie des  Kieferknochens ein neues medizinisches Forschungsgebiet einer „Maxillo-Mandibulären Osteoimmunologie“

  3. und endet bei der Frage, ob FDOK eine Voraussetzung zur Entwicklung einer Bisphosphonat-induzierten Osteonekrose sein kann;

  4. die in Zusammenarbeit mit dem Patholgen Dr. Schulz erstmalig in der Literatur immunhistochemisch angefärbte und im Präparat direkt sichtbar  gemachte RANTES/CCL5-Expression im Knochenmark der FDOK Areale.

  5. Der aktuelle Stand der ultraschallbasierten Technik um eine FDOK auch diagnostizieren zu können, ist auf unserer Ultraschall-Website zu finden: www.cavitau.de

 

Bestellung unter - Tel. 089 69 38 62 67 - Fax 089 69 38 62 56 - office@mindlink.info
Weitere Infos und Bestellfax: DOWNLOAD